Startschuss für das neue EKF-Projekt „Kindergarten Felicidade“ in Achada Monte

Das von der EKF-Mitgliederversammlung 2016 beschlossene Projekt wurde heute erfolgreich gestartet. Nachdem die zusammen mit der Corinna-Krüger-Stiftung bereitgestellten finanziellen Mittel überwiesen wurden, konnten die für die Renovierung benötigten Materialien in Praia und Assomada eingekauft werden.

Heute haben wir einen Teil davon mit unserem Pickup von Dedes Werkstatt direkt zum Kindergarten gefahren. Dort wurden wir alle freudig begrüßt und die Kids haben für uns gesungen.

Kapverdische Fußball-Nationalmannschaft fällt zurück ins Mittelmaß

Die Nationalmannschaft hatte es bei der Afrikameisterschaft 2013 in Südafrika bis ins Viertelfinale geschafft und so große Aufmerksamkeit gewonnen. 2015 in Äquatorial-Guinea schied sie allerdings schon in der Gruppenphase aus. Dort hatte sie kein einziges Tor schießen können. Schon damals wurde klar, dass die großen Ziele nicht zu erreichen waren und die Teilnahme an bedeutenden Turnieren ein Wunschtraum bleiben wird.

Unser ehrgeiziges Ziel: Beginn des neuen Renovierungsprojekts Kindergarten 'Felicidade' im Januar 2017

Gleich im Januar 2017 möchte der EKF e. V. mit einem neuen Renovierungsprojekt starten:
Der Kindergarten ‚Felicidade‘ in Achada Monte wurde 2003 gebaut und ist fast identisch wie der Kindergarten ‚Sorriso‘ in Calheta/Flamengos, den der EKF e. V. im Jahre 2015 renovieren ließ. Derzeit werden im Kindergarten ‚Felicidade‘ ca. 60 Kinder betreut. Achada Monte hat ca. 2.500 Einwohner (zum Vergleich: Flamengos ca. 1.200 Einwohner).

Abschluss Renovierung Grundschule in São Miguel - Tische und Stühle überarbeitet

Eine leichte Traurigkeit bekommt man schon, wenn der letzte Arbeitstag unseres Schulrenovierungsprojektes in São Miguel (Insel Santiago) zu Ende gegangen ist. Natürlich ist es auch ein Gefühl einer Zufriedenheit über das Vollbrachte.

Es war eine großartige Leistung von allen Beteiligten. Die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte sowie die Bevölkerung sind sehr dankbar für alles, was wir dort erwirkt haben.

Offizielle Einweihung der renovierten Schule von Sâo Miguel

Am gestrigen Nachmittag fand die offizielle Einweihung der renovierten Grundschule Escola José Delgado Freire in São Miguel (Insel Santiago) statt. Es war ein großer Festakt mit ca. 100 Personen. Der Bürgermeister von Calheta kam mit seinem Team. Der Schulleiter für die gesamten Schulen von Calheta und Umgebung kam mit einer Gefolgschaft von Lehrern. Alle Schüler, viele Eltern sowie Lehrkräfte anderer Schulen waren anwesend.

Poster 'Cabo Verde'

Unser Vereinsmitglied Frau Marit Roloff Atanazio (Edição Sodade) hat ein Poster 'Cabo Verde' gestaltet, das ab sofort über unseren Online-Shop erhältlich ist.

Das liebevoll und kenntnisreich gestaltete Poster (Bilderdruck matt, 170g/qm) im Format DIN B1 (100 x 70 cm) wird gerollt in einer Kartonhülse angeliefert.

Das Poster ist zum Preis von 9,90 Euro pro Stück (inkl. MwSt. und Kartonhülse) zuzüglich der entstehenden innerdeutschen Versandkosten in Höhe von 6,79 Euro (Hermes Tarif) erhältlich.

Präsident Jorge Carlos Fonseca wiedergewählt

Mit 74 Prozent der Stimmen ist der kapverdische Präsident Jorge Carlos Fonseca am 2. Oktober 2016 wiedergewählt worden. Der 65-jährige Politiker setzte sich im ersten Wahlgang mit 91.320 Stimmen klar gegen seine beiden unabhängigen Mitbewerber Albertino Graca (22,6 Prozent) und Joaquim Monteiro (3,4 Prozent) durch. Insgesamt gab es 347.622 Wahlberechtigte. Fonseca wurde von der Regierungspartei Movimento para Democracia (MpD) unterstützt. Die oppositionelle PAICV hatte keinen eigenen Kandidaten aufgestellt.