Hilfsprojekte

Renovierungsvorhaben Kiga Esperanca de Salto Abaixo

Kindergarten Esperanca de Salto Abaixo

Für die geplante Renovierung des Kindergarten Esperanca de Salto Abaixo bittet der EKF e. V. um Spenden. Der Gesamtaufwand beträgt ca.  9.000 Euro - die Camera wird von den Kosten 25 % übernehmen können. Die Renovierung wird von der Camera Municipal de Santa Cruz als sehr dringlich eingestuft. 

Der Präsident der Camera Municipal de Santa Cruz, Carlos Alberto Silva, hat den EKF e. V.  gebeten, ob der EKF den o. g. Kindergarten gemeinsam mit der Camera Municipal de Santa Cruz renovieren könnte. 

Ausstattung einer Schulbibliothek in einer Grundschule Vasco Firmino

Schulbücher für den Unterricht auf Kap Verde.

Der EKF e. V. möchte gern die Schulbibliothek in der Grundschule Vasco Firmino in Pilao Cao (Nähe Calheta, S. Miguel) mit dringend benötigten Schulbüchern und didaktischem Lernmittel für alle Unterrichtsfächer der Klassenstufen 1 - 4 ausstatten.

Eine große Freude würde den Schülerinnen und Schüler auch ein Globus und eine Flipchart bereiten.

Schulmaterial-Spende für Schule in São Domingos (Fogo)

Der EKF e. V. setzt konsequent die Unterstützung von bedürftigen Schulen auf den Kapverdischen Inseln fort.

So konnte nun dank großzügiger Spenden die Escola São Domingos auf der Insel Fogo mit didaktischem Schulmaterial und Schulbüchern ausgestattet werden.

Die Schulkinder und Lehrer freuen sich über die Schulmaterial-Spende in Höhe von umgerechnet ca. 2.000 Euro und danken allen Spendern sehr herzlich.

Renovierung des Kindergartens „Jardim Infantil Letizia“

Der EKF e. V. möchte gern den Kindergarten Letizia in Achada Laje (Insel Santiago) renovieren. 32 Kinder besuchen den Kindergarten in Achada Laje. Der Ort liegt zwischen Calheta S. Miguel und Pedra Badejo. Der Kindergarten benötigt dringend einen Außenanstrich sowie eine Metallumzäunung zur Absicherung des Grundstücks.

Die Kosten wurden von unserem bewährten Handwerkerteam auf umgerechnet 4.000,-- € kalkuliert (Material- und Arbeitskosten). Die örtliche Verwaltung begrüßt die geplante Maßnahme ausdrücklich.

Hilfe für Kindergärten

Seitdem wir vor 3 Jahren im Januar 2016 das erste Mal für die DWLF („Dentists Without Limits Federation“) auf der Insel Santiago im humanitären Hilfseinsatz waren, hat sich in der Hauptstadt Praia viel verändert. Bei vielen Straßen ist das übliche Basaltpflaster mit einer Teerdecke überzogen, viele Straßen haben eine Beleuchtung bekommen. Vielerorts werden jetzt Leerrohre für Multimedia verlegt. Die Anzahl der Autos, besonders der SUV von Audi, BMW und Mercedes, hat sich drastisch erhöht. Viele baulich begonnenen Häuser werden weitergebaut oder bestehende sind inzwischen z.T.

Nach der Renovierung ist vor der Renovierung - weitere Renovierungsmaßnahmen geplant

Gestern konnte das Renovierungsprojekt des EKF e. V. in der Grundschule Fundura endgültig abgeschlossen werden, denn unser Vertrauensmann Bob und das Team um Dede konnten die Plakette am Toilettenhaus der Grundschule Fundura anbringen.

Die Schüler sowie die gesamte Lehrerschaft bedankten sich nochmals ganz herzlich für diese gelungene Arbeit, dank der großzügigen Spenden des EKF e. V.. Die Anlage ist nun in voller Funktion - auch das Wasserproblem konnte gelöst werden.

Fertigstellung des Toilettenhauses in der Grundschule Fundura

Die Fertigstellung des Toilettenhauses ist erfolgt. Wir sind sehr zufrieden mit den Umbauarbeiten. Auch der Kostenrahmen wurde voll eingehalten.

Die Schulleitung sowie die Schüler sind sehr glücklich für diese Hilfsmaßnahme und bedanken sich recht herzlich bei allen Spendern des EKF e.V.

Herr Ingolf Schulz, langjähriges Mitglied des EKF e.V., hat sich gestern das neugestaltete Toilettenhaus der Grundschule Fundura angesehen und war von den Arbeiten sehr beeindruckt.