625. Geburtstag 'Heinrich der Seefahrer'

Ein Seefahrer im wörtlichen Sinne ist Heinrich der Seefahrer nicht gewesen. Seine Erfahrungen an Bord eines Schiffes sollen sich auf wenige Überfahrten nach Ceuta in Nordafrika beschränkt haben. Trotzdem trug er diesen Beinamen nicht ohne Grund: Seinem Forscherdrang war es zu verdanken, dass Portugal zur einer der bedeutendsten Kolonialmächte des 15. Jh. und zur Weltmacht im 16. Jh. wurde. Die von ihm veranlassten Entdeckungsfahrten hatten den Grundstein für das portugiesische Weltreich gelegt.

Überfälle im Naturpark Serra Malagueta - Wanderwarnung

Im Naturpark Serra Malagueta auf Santiago wird derzeit von bestimmten Wanderungen wegen Überfällen abgeraten. Anlässlich unseres jüngsten Urlaubs auf Santiago wollten wir wie üblich im Naturpark Serra Malagueta wandern. Zunächst fiel uns auf, dass nunmehr kontrolliert wird, ob die Wanderer auch ein Ticket für den Naturpark gekauft haben. Dieses kann im kleinen Besucherzentrum erworben werden. Wir wollten am Nachmittag zu einer Tour starten und wurden dort nach unserer geplanten Wanderroute gefragt.

Kapverden im Herbst 2018

Unsere alljährliche Kapverdenreise ist für uns schon eine liebe Gewohnheit geworden. Obwohl wir wissen, daß die Hälfte der zwei Wochen mit Besuchen, Besorgungen und Lieferungen von Teilen, der nicht kleinen Wunschlisten unserer Schule in Nhagar (Assomada) auf Santiago, ausgefüllt ist.

Traditionsgemäß genießen wir am Anfang ein paar Tage Lissabon, eine unserer Lieblingsstädte. Da die Tap-Air Portugal einen günstigen Stopover anbietet, der wunderbar in den Kapverdenflug passt, lässt sich das bestens kombinieren.

Schulmaterial-Spende für Schule in São Domingos (Fogo)

Der EKF e. V. setzt konsequent die Unterstützung von bedürftigen Schulen auf den Kapverdischen Inseln fort.

So konnte nun dank großzügiger Spenden die Escola São Domingos auf der Insel Fogo mit didaktischem Schulmaterial und Schulbüchern ausgestattet werden.

Die Schulkinder und Lehrer freuen sich über die Schulmaterial-Spende in Höhe von umgerechnet ca. 2.000 Euro und danken allen Spendern sehr herzlich.

Renovierung des Kindergartens „Jardim Infantil Letizia“

Der EKF e. V. möchte gern den Kindergarten Letizia in Achada Laje (Insel Santiago) renovieren. 32 Kinder besuchen den Kindergarten in Achada Laje. Der Ort liegt zwischen Calheta S. Miguel und Pedra Badejo. Der Kindergarten benötigt dringend einen Außenanstrich sowie eine Metallumzäunung zur Absicherung des Grundstücks.

Die Kosten wurden von unserem bewährten Handwerkerteam auf umgerechnet 4.000,-- € kalkuliert (Material- und Arbeitskosten). Die örtliche Verwaltung begrüßt die geplante Maßnahme ausdrücklich.

Hilfe für Kindergärten

Seitdem wir vor 3 Jahren im Januar 2016 das erste Mal für die DWLF („Dentists Without Limits Federation“) auf der Insel Santiago im humanitären Hilfseinsatz waren, hat sich in der Hauptstadt Praia viel verändert. Bei vielen Straßen ist das übliche Basaltpflaster mit einer Teerdecke überzogen, viele Straßen haben eine Beleuchtung bekommen. Vielerorts werden jetzt Leerrohre für Multimedia verlegt. Die Anzahl der Autos, besonders der SUV von Audi, BMW und Mercedes, hat sich drastisch erhöht. Viele baulich begonnenen Häuser werden weitergebaut oder bestehende sind inzwischen z.T.

Mayra Andrade tritt im Januar in Berlin und Ludwigsburg auf

Vor 4 Jahren war der umjubelte Gig von Mayra Andrade der Höhepunkt der „Wassermusik Lusofonia“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin.

Im Januar 2019 tritt Mayra Andrade im Rahmen ihrer „New Album Tour 2019“ in Berlin und Ludwigsburg auf.

Konzert-Tipps:

Berlin:
Freitag, 4. Januar 2019 im „Club Gretchen“ (Obentrautstrasse 19-21, 10963 Berlin-Kreuzberg). Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr).
 
Ludwigsburg:

Kapverdische Musik in Hamburg: Konzert der Gruppe Nôs Raíz

Die mit dem EKF e.V. befreundete Portugiesisch-Hanseatische Gesellschaft e.V. präsentiert am Samstag, 17. November 2018 um 20:00 Uhr im Bürgertreff Altona-Nord (Gefionstr. 3, 22769 Hamburg) ein Konzert der Gruppe Nôs Raíz.

Nôs Raíz wurde 2015 von in Lissabon lebenden kapverdischen Musikern zweier Generationen gegründet, um die traditionelle kapverdische Musik zu pflegen und neu zu interpretieren.

Lassen Sie sich durch das Jahr 2019 durch unserem Kap Verde Kalender 2019 begleiten

Der EKF e.V. bietet auch für das Jahr 2019 einen 'Cabo Verde'-Kalender zum Preis von 10,90 Euro (inkl. ges. MwSt. und inkl. Standard-Versandkosten innerhalb Deutschlands) an.

Das Besondere an diesem Kalender ist, dass es sich bei den 13 Kalendermotiven (1 Deckblatt und 12 Monatsblättern) um die Lieblingsfotos von unterschiedlichen Kapverdischen Inseln einiger unserer Vereinsmitglieder handelt.