Internationaler Flughafen Praia

Internationaler Flughafen Praia

Der neue Flughafen Praia verfügt über eine Landebahn von 2 300 m. Später soll sie um weitere 500 m verlängert werden, um jedwede Art von Flugzeugen abfertigen zu können.

Unter den gegenwärtigen Bedingungen wird der Flughafen Flugzeuge mittlerer Größe, wie Airbus 310 und Boeing 737 abfertigen können. Die jüngst von der TACV in Nutzung übernommenen zwei Boeing 757 werden erst nach der Verlängerung der Landepiste in Praia landen und abfliegen können.

Die Abfertigungshalle verfügt über 5 Andockpositionen, zwei für große und drei für kleinere Flugzeuge der Regionalverbindungen. Die Abfertigung ist in zwei Teile unterteilt – für Inlandsflüge und für internationale Flüge. Die Kapazität der Abfertigungshalle ist mindestens für den Bedarf in den 10 kommenden Jahren ausgelegt.

Quelle: Rádio Vomercial, Kap Verde, Lusa, Portugal, 30. November 2004
Arne Lund
9.2.2005