Staatsbesuch des Staatspräsidenten der Republik Kap Verde in Deutschland

Staatsbesuch des Staatspräsidenten der Republik Kap Verde in Deutschland

Staatspräsident Dr. Jorge Carlos de Almeida Fonseca

Anfang Mai befand sich S.E. Staatspräsident Dr. Jorge Carlos de Almeida Fonseca zu einem mehr-tägigen Staatsbesuch in der Bundesrepublik Deutschland. Fonseca absolvierte ein umfangreiches Besuchsprogramm, u. a. in Hamburg, Kiel und Berlin.

In Hamburg wurde der kapverdische Staatspräsident vom Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher, im Rathaus empfangen. Der Besuch im Internationalen Maritimen Museum
rundete den ersten Tag seines Besuchs in Hamburg ab.

Am zweiten Tag besuchte Fonseca das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel.

Am Abend fand ein Treffen mit der in Hamburg und Umgebung lebenden kapverdischen Gemeinde in Hamburg statt. Hier referierte Fonseca über die aktuelle politische, wirtschaftliche und soziale Situation in der Republik Kap Verde. Die anschließende Frage- und Antwortrunde lag der kapverdischen Gemeinde sehr am Herzen.

Am vierten Tag seines Aufenthalts wurde Fonseca in Berlin von seinem deutschen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier im Schloß Bellevue empfangen. Das Besuchsprogramm sah auch noch ein Treffen mit Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble im Reichstag vor.

Arne Lund
2.6.2019