Nach der Renovierung ist vor der Renovierung - weitere Renovierungsmaßnahmen geplant

Nach der Renovierung ist vor der Renovierung - weitere Renovierungsmaßnahmen geplant

Gestern konnte das Renovierungsprojekt des EKF e. V. in der Grundschule Fundura endgültig abgeschlossen werden, denn unser Vertrauensmann Bob und das Team um Dede konnten die Plakette am Toilettenhaus der Grundschule Fundura anbringen.

Die Schüler sowie die gesamte Lehrerschaft bedankten sich nochmals ganz herzlich für diese gelungene Arbeit, dank der großzügigen Spenden des EKF e. V.. Die Anlage ist nun in voller Funktion - auch das Wasserproblem konnte gelöst werden.

Der EKF e. V. hat es sich auf die Fahnen geschrieben, in weiteren Schulen und Kindergärten Renovierungsmaßnahmen durchzuführen. Hierfür benötigen wir dringend Spendengelder.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto des Europäisch-Kapverdischen Freundeskreis e. V.:

Europäisch-Kapverdischer Freundeskreis e.V.
IBAN: DE42 2019 0003 0051 1293 02
BIC: GENODEF1HH2
(Hamburger Volksbank)

Wir sind wegen der Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens durch Bescheinigung des Finanzamt Hamburg-Nord (Steuer-Nr.: 17 / 423 / 03523) vom 11.09.2017 als gemeinnützig anerkannt bzw. nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid vom Finanzamt Hamburg-Nord vom 11.09.2017 für die Jahre 2014 bis 2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil wir ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dienen.

Die Satzungszwecke entsprechen § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!!
Arne Lund
28.6.2018