Stomatologische Klinik in Sao Filipe

Stomatologische Klinik in Sao Filipe

Die in den USA residente Nicht-Regierungsorganisation „Cap Vert Care“ wird noch im Laufe dieses Jahres eine stomatologische Klinik in der nördlichen Zone von Sao Filipe (Ponta Verde) installieren. Die notwendigen Ausrüstungen und Materialien werden in den kommenden Monaten aus den USA geschickt werden.
Dies ist das Ergebnis des Besuches eines Teams von Zahnärzten aus den USA, die auf die stomatologische Behandlung von Kindern spezialisiert sind. Das Team weilte vom 4. bis 11. Januar in Kap Verde, behandelte in dieser Zeit 1 025 Kinder der Stadt und von Cha das Caldeiras. Bildungsarbeit leistete das Team, indem es Zahnbürsten verteilte und lehrte, wie man richtig die Zähne reinigt.
Es besteht ein sehr großer Behandlungsbedarf, nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen.
„Cap Vert Care“ beabsichtigt, ein präventives stomatologisches Programm auch auf den Inseln Santiago, Fogo und Brava durchzuführen. Diese Aktivitäten werden von der UNICEF gefördert werden.

Quelle: Inforpress, Kap Verde, 25. Januar 2005
Arne Lund
14.2.2005