Zur Wahl des neuen Papstes III

Zur Wahl des neuen Papstes III

Die kapverdischen Behörden haben die Wahl von Joseph Kardinal Ratzinger zum Papst der katholischen Kirche begrüßt.

In einer Grußbotschaft an seine Heiligkeit, Papst Benedikt (Bento) XVI., übermittelte der Präsident Kap Verdes Wünsche für Gesundheit und ein langes Leben. Im Namen des kapverdischen Volkes brachte er den Wunsch zum Ausdruck, dass dieses Pontifikat der Beförderung der Ideen des Friedens, der gegenseitigen Achtung, der Toleranz, der Solidarität und der Würdigung jeder Persönlichkeit dienen möge.

Für Ministerpräsident Neves bedeutet die Wahl des neuen Papstes, dass die katholische Kirche auf eine Linie der Kontinuität, auf die Fortsetzung des Dialogs zwischen den einzelnen Zivilisationen und Kulturen setzt.

Quelle: Inforpress, Kap Verde 20. April 2005 – zusammenfassende Übersetzung
Arne Lund
8.5.2005