Kapverde-Journal.de - Europäisch-Kapverdischer Freundeskreis e. V.
Blindgrafik
BlindgrafikSuche  
Druckoptimierte Version
Blindgrafik
Navigationselement
Wir über uns

Navigationselement
Hilfsprojekte

Navigationselement
Fotogalerie

Navigationselement
Reiseberichte

Navigationselement
Kap Verde

Navigationselement
Spenden

Navigationselement
Mitgliedschaft

Navigationselement
Nachrichten

Navigationselement

Blindgrafik Kalender
Blindgrafik Bücher
Blindgrafik Poster

Navigationselement
Musik

Navigationselement
Links

Navigationselement
Impressum

20 Jahre EKF e. V.

Shop

Ursa Koch: Im roten Schein des Nibiru

Eine Erzählung von den Kapverden (ca. 160 Seiten)
ISBN 978-3-9813139-3-2
Preis: 12,40 Euro
Porto- und Versandkosten innerhalb Deutschlands inkl.

Der Lesetipp für alle, die sich für andere Kulturen interessieren und vom Inselleben verzaubern lassen möchten.
Ein vielschichtiges Buch, das in zahlreichen Medien hervorragend bewertet wurde.

Zum Inhalt:
Kann hier das Glück zu Hause sein?
Auf Inseln, deren schicksalhafte Geschichte Land und Leute geprägt hat?
Es kann. In einem abgeschiedenen Fischerdorf, irgendwo auf dem kapverdischen Archipel, gibt es ganz alltägliche, magische und faszinierende Dinge... und ein Weihnachtsfest, wie es noch niemand erlebt hat.
Auch die Touristen nicht, die dort Ihre Ferien verbringen.
Vom Glück im Unglück,
vom Schein und Sein,
vom Hier und Jetzt,
unter anderem davon handelt dieses Buch.


Ursa Koch: Das Kapverdenhaus

Roman (ca. 300 Seiten)
978-3-944856-15-5
Format: 70 x 47 cm, Gewicht: 40 gr.

Preis: 14,80 Euro
Porto- und Versandkosten innerhalb Deutschlands inkl.

Bunte Inselepisoden, Träume, Sehnsüchte und die Suche nach den eigenen Wurzeln machen dieses Buch aus. Unter anderem.
Einige Literaturkritiker drücken es in ihren Rezensionen kurz gefasst so aus:

"Ein sehr intensiver Roman der leisen Töne, einfühlsam geschrieben und mit großem Respekt vor einer bescheidenen, harmonischen Inselkultur, die ihre Identität (noch) nicht verloren zu haben scheint." Südwestrundfunk

"Atmosphärisch dicht und von sinnlicher Intensität." Esslinger Zeitung

"Wie ein fesselndes Reisetagebuch...und am Schluß hat man das sichere Gefühl schon einmal auf den Kapverden gewesen zu sein." Schwäbisches Tagblatt

"Mit präzisem Blick, packend und farbig erzählt. Lesenswert!" Südwestpresse

"Es ist das besondere Aroma des exotischen Schauplatzes und seiner Menschen, getragen von einer poetischen Fabulierlust." Reutlinger Generalanzeiger


Die Bücher können hier online bestellt werden.
Newsletter-Abo
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu sein.

E-MAIL

Blindgrafik
Blindgrafik
(c) by kapverde-journal.de, dem Online-Magazin des EKF e. V. (Europäisch-Kapverdischer Freundeskreis e. V.)